- für den Tierschutz ! Ein bisschen Wärme Deutschland e.V. Aktuelles Über uns Unser projekt Wie helfen? Kontakt Impressum
© Ein bisschen Wärme Deutschland e.V. 2012
Startseite die Aktiven
die Aktiven Markus Gärtner Markus hörte von Petra und Petras Hilfestellungen für die Tiere in Rumänien/Giurgiu. Schnell entschloss er sich diese Reise mit anzutreten. Die nötigen Mittel waren da, er besitzt einen großen Sprinter, den er für seinen Beruf benötigt und für die erste Spendenfahrt zur Verfügung stellen wollte. “Es ist wirklich wunderbar zu sehen, wie sich das Dogs-Lands entwickelt hat und was erreicht werden konnte. Mein erster Besuch im öffentlichen Tierheim von Giurgiu war nicht einfach, aber dank der vielen Unterstützer bekommen wir die Hunde dort satt und helfen der Stadt.” Nebenbei kümmerte er sich um das eigene Hunderudel, bestehend aus 8 Tieren. Er bringt sich in jeder freien Minute mit seinem Engagement in den Verein ein und unterstützt tatkräftig. Er ist Sammelstelle für Sachspenden und zuständig was die Themen der Verwaltung des Vereins sowie das Organisieren von Spendenfahrten und Hilfe vor Ort betrifft. André Kurztusch Auch er trat die Reise zu Petra über 1800km bereits zweimal an. Unser André rutschte immer mehr in diverse Tierschutzaktivitäten hinein. Die Aufklärung die es im Jahr 2011 über das Leid der Tiere in der Ukraine gab ging an ihm nicht spurlos vorbei. Spontan schloss er sich dem Aufruf der 1. Reise nach Rumänien des Schweizer Vereins an und stellte sich als weiterer Fahrer zur Verfügung. Sofort nutze er die Möglichkeit aktiv mitzugestalten und aktiv zu helfen. André ist von Anfang an ein unentbehrlicher Teil des Teams - Ein bisschen Wärme.  Catrin Zander–Thurau und Marc Thurau Zunächst unterstütze Catrin einige unserer Projekte und stand uns als Beraterin mit Ideen zur Verfügung. Seit August 2012 dürfen wir auch sie als aktives Mitglied bei uns begrüßen. Catrin beschäftigt sich seit ca. 15 Jahren mit der Thematik des Tierschutzes besitzt eine kleine spanische Mischlingshündin und ist 2. Vorsitzende. Ihr Mann Marc, durch Catrin mit in den Tierschutz hinein gerutscht ist ein weiteres Mitglied unseres Aktiven Teams. Auch ihn konnte – Ein bisschen Wärme – derart begeistern, dass er seit Oktober 2012 teil des gestalterischen Teams von Ein bisschen Wärme Deutschland e.V. ist. Heike Löwer Unsere Heike war und ist schon immer eine sehr große Tierliebhaberin gewesen, so kam es auch, dass Heike auf Facebook zu uns stieß, indem sie ihre ehemalige Schulfreundin Catrin in ihre Freundeslist aufnahm. Schnell war klar, die Wellenlänge stimmt noch immer und die Akquise Heike als Teammitglied zu gewinnen startete. Als Heike Ende November dann das erste mal nach Rumänien mit fuhr, war sie auf der Suche nach einem großwerdenen, lieben Streune, der ihre Familie, bestehen aus Mann und zwei Kindern, ergänzen sollte. Groß, nicht grau und vorallem kein Weibchen war die Devise....Das Schickssal will es aber dann doch manchmal anders. So ist aus Groß, nicht grau und bitte nicht weiblich, eine zuckersüße, graue und mittelgroß werdende Hündin geworden, die im Dezember 2014 ihr Glück bei Familie Löwer finden durfte und nun auf den Namen Arginta (grau) hört. Heike ist Teil des Planungsteams und hat für alle Belange der Mitglieder ein offenes Ohr, zudem wurde sie im Januar 2014 als Schriftführerin bestellt.
HIER SPENDEN
Logo gerahmt
Vereinskonto: Sparkasse Bensheim Kontonr.: 2113736 BLZ: 50950068 IBAN : DE02509500680002113 736 BIC: HELADEF1BEN
Kontakt die Satzung
Über uns