- für den Tierschutz ! Ein bisschen Wärme Deutschland e.V. Aktuelles Über uns Unser projekt Wie helfen? Kontakt Impressum
© Ein bisschen Wärme Deutschland e.V. 2012
Startseite
HIER SPENDEN
Logo gerahmt
Vereinskonto: Sparkasse Bensheim Kontonr.: 2113736 BLZ: 50950068 IBAN : DE02509500680002113 736 BIC: HELADEF1BEN
unser Projekt Petra Ciocan Grundstück was geschah?
zurück
Hundeweihnachtsmarkt Dresden 11.12.2012 Unter dem Motto: **Leckerlis statt Glühwein** (die Sächsische Zeitung berichtete am Montag den 10/12/2012) stand die Thematik des Coswiger Hundeweihnachtsmarktes auf dem auch wir als Verein uns präsentieren du rften! Die Planung für unseren Verkaufsstand wurde bereits im Oktober begonnen. Liebe Menschen unterstützen uns mit Selbsgestricktem und gebastelten tollen Dingen. DANKE EUCH ALLEN für diesen großartigen Support! Los ging es am 08/12/2012 zwei Hessische Tierschützerinnen des Vereins Ein bisschen Wärme Deutschland e.V. fuhren bepackt wie die Esel gen Dresden wo wir bereits sehnsüchtig von einem weiteren Mitglied des Vereins erwartet wurden. Der Hunde-Weihnachtsmarkt startete am 09/12/2012 um 14:00 Uhr in Coswig, wie ihr alle durch unsere zahlreichen Aufrufe mitlerweile wusstet. Bepackt mit unseren Spenden, den Postkarten, unserem Banner und dicken Klamotten starteten wir dann am Sonntag morgen gen Coswig um euch und den Menschen vor Ort einen kleinen Einbglick in unsere Arbeit geben zu können. Das Wetter war uns gut gesonnen, bitterkalt ABER ohne Regen, für später war Schneefall angekündigt, wie kann es besser laufen? -> Unsere Gedanken.... Leider, liebe Mitleser müssen wir euch sagen, dass wir nicht den erwünschten Erfolg hatten. Die Menschen dort waren mit ca 200 Hunden allesamt damit beschäftigt sich ihren 4 - Beinern zu widmen, ... zum kaufen blieb da kaum Luft. Wunderschön war der Anblick all dieser miteinander harmonierenden Fellnasen... ob groß ob klein... wir konnten zwar viele Menschen über unsere Arbeit informieren, aber der Kaufrausch der Besucher blieb leider auf der Strecke. Es ist wie es ist, wir stecken den Kopf nicht in den Sand bzw Schnee! Wir konnten Aufklären, zum Nachdenken bewegen und uns als gemeinnütziger Verein präsentieren und den Besuchern die Thematiken des Auslandstierschutzes näher bringen! Wir haben in den 4 Stunden verkaufszeit insgesamt 31 € einnehmen können, die selbstverständlich unseren Hunden in Giurgiu zugute kommen. Ebenso wurden uns 4 Säcke Futter gespendet die mit dem nächsten Transport die Reise nach Rumänien antreten werden! Also ganz ohne sind wir nicht wieder ins Hessenland zurück gekehrt! Wir danken all unseren Stricklieseln, den Basterinnen und dem Verein Stumme Schreie e.V. die uns ihre Gestecke für den Verkauf zur verfügung gestellt haben.
Hundehütten und Isolationsmaterial für Hundehütten (Stand November 2012) Der Bau geht vorran, der Winter lässt nicht mehr lange auf sich warten! Wir benötigen dringend weitere Hundehütten und Isolationsmaterial für die Hütten um die Hunde sicher über den Winter zu bringen. für weitere Infos hier klicken
Liebe Tier- und Menschenfreunde, (21.11.2012) Unsere nächste Aktion ist schon in den Startlöchern. Nicht alle haben das Glück in eigenen Familien umsorgt und feierlich die weihnachtlichen Festtage zu genießen. Unsere Überlegung: Ein bisschen Glanz in rumänische Kinderaugen zu zaubern und zeitgleich auch dort, wo es wichtig ist für weitere Aufklärungsarbeit in der Bevölkerung zu sorgen! Weihnachten ist dafür eine super Gelegenheit. Ganz in der nähe von Petras Grundstück gibt es ein Kinderheim. Kinder die ohne Eltern Weihnachten feiern müssen und das in einem Land wie Rumänien. Man kann sich vorstellen das dies nicht gerade besinnlich ist. Und dort kommt Ihr ins Spiel. Dank eurer zahlreichen Sach- und auch Futterspenden werden wir noch vor Weihnachten einen letzten Transport für das Jahr 2012 nach Giurgiu / Rumänien zu Petra und unseren Fellnasen schicken können. Wir würden für die Kinder gerne Geschenke sammeln. Spielzeug, Kleidung und Süßigkeiten. Wir würden die Geschenke dann mit dem nächsten Transport mitschicken und Petra spielt dann den Weihnachtsmann und sorgt so hoffentlich für strahlende Kinderaugen. Die Geschenke sollten für Kinder von 1-17 Jahren geeignet sein. An das Päckchen macht Ihr bitte einen Zettel mit Boy oder Girl und dem Alter für welches das Geschenk geeignet ist. Am geeignetsten sind Spielsachen die mehrere Kinder nutzen können. Bälle, Springseil, Autos, Puppen, Stifte, Malblöcke, Stofftiere etc. . Bitte keine Brett- und Videospiele von denen dort niemand die Anleitung lesen kann. Der Wert je Päckchen sollte die 10€ nicht überschreiten. Toll wäre es, wenn diese Aktion auch Anklang bei denen findet, die sich sonst bei uns bedingt dadurch dass wir generell "nur" Tieren helfen nicht wieder finden! Auch diese Menschen können wir mit dieser Aktion sicherlich gewinnen. Überlegt, ob euch jemand einfällt der sonst mit TS Projekten nichts am Hut hat und lieber Menschen hilft, ... eventuell .... möchten sie rumänische Kinderaugen zum funkeln bringen! Wir freuen uns wahnsinnig darauf auch bei dieser Aktion mit euch gemeinsam wärme nach Giurgiu zu bringen! Wir wissen ihr seid toll, und wir sind sicher, dass wir diese Aktion auch wieder erfolgreich abschließen können! Unsere Sammelstellen sind auch hier wieder die Stellen wo Päckchen sehr gerne abgegeben werden können. Solltet ihr Kleidung spenden wollen, so seid bitte so lieb und bedenkt, dass die Kinder zwar arm sind, wir aber sehr gerne saubere und ordentliche Kleidungsstücke spenden wollen! Bald ist Weihnachten, das Fest der Nächstenliebe, diese hört hoffentlich nicht vor der eigenen Haustür auf! Ein freudiges erwartungsvolles HO - HO - HO !!! Euer Team des Ein bisschen Wärme Deutschland e.V.
Die Kastrationen konnten weitergehen !!! (27.11.2012) Petra konnte in dem Auffanglager mehrere Unterstände bauen in denen man die frisch kastrierten Fellbacken vorübergehend separieren kann. Das diese ersten Unterstände gebaut werden konnten ist euer Verdienst, weil ihr uns unter anderem auf so toll unterstützt. Knapp 40 Hunde sind momentan auf dem Grundstück und der größte Teil der Hunde ist jetzt kastriert, wir sind zuversichtlich das wir mit eurer Unterstützung viele Fellnasen durch den Winter bringen. Gemeinsam bringen wir ein bisschen Wärme nach Giurgiu und für eure Hilfe dankt euch das Team von "Ein bisschen Wärme Deutschland e.V." vielmals.
Das EbW Deutschland e.V. Team bittet um eure Mithilfe! Unsere Tierschützerin Petra versorgt nicht nur die Hunde unseres DOGS-LAND mit Futter, sie sorgt sich auch um die vielen obdachlosen Strassentiere und geht regelmässig im öffentlichen Shelter füttern! Unsere DOGS-LAND Hunde sind dank der lieben Paten alle versorgt. Für die Shelter- & Street Dogs sieht die Welt leider anders aus.... Nicht nur, dass sie frieren, Angst haben, und medizinische Versorgung dringend nötig hätten... Es mangelt schon bei der täglichen ration Futter!!! Petra verfüttert aktuell 40kg / Tag im Shelter und auf Giurgius Strassen... bislang konnten wir diesen großen finanziellen Aufwand stämmen, .... Nun müssen auch wir euch um Mithilfe bitten!!! Täglich sind es ca. 22€ die für diese 40 kg an Futterkosten entstehen. Da immer wieder Hunde dazu kommen oder Hunde verschwinden haben wir nicht die Möglickeit hier nach Paten zu suchen, .... 1 kg Futter kostet uns aktuell ca 55Cent 40 kg / Tag kosten 22€ WER HILFT UNS DABEI DIE BÄUCHE DER ARMEN STREET- & SHELTER DOGS ZU FÜLLEN? *** jeder Euro ist wertvoll*** Wir sammeln stängdig Geld um die Shelter-Hunde mit Futter zu versorgen !!! Danke!!!
Ho, ho, ho! Weihnachtspostkarten! Ein bisschen Wärme Deutschland e.V. bedankt sich an dieser Stelle nochmals für die Vielzahl an tollen Bildern, von denen es 4 Motive in die Endauswahl geschafft haben! Ihr seid toll Leute! Jeder von uns freut sich über Grüße der Liebsten zu Weihnachten, ob postalisch oder persönlich übergeben, ist Weihnachten die Zeit der Besinnlichkleit, des Miteinanders und der liebevollen Gesten und Worte zueinander! Mit unseren zauberhaften hündischen Weihnachtsgrüßen könnt ihr nicht nur euren Liebsten schöne Wünsche und Gedanken schicken, zeitgleich unterstützt ihr damit die schnelle Hilfe der Strassenhunde in der Region Giurgiu / Rumänien. Kartenmotiv 1-4 je 1 zahlbar über unser Vereinskonto : Ein bisschen Wärme Deutschland e.V. Sparkasse Bensheim Konto Nummer: 2113736 BLZ: 509 500 68 Bitte vergesst bei eurer Bestellung nicht: die ANZAHL, Euren NAMEN, und ganz wichtig auch Eure ADRESSE damit wir die Postkarten zu euch schicken können. Wir freuen uns darauf euch unsere 1. Weihnachtspostkartenaktion präsentieren zu können und hoffen auf Erfolg, damit wir auch im kommenden Jahr wieder eine solch schöne Aktion starten können. Euch allen eine schöne besinnliche und friedliche Vorweihnachtszeit, für Fragen stehen wir euch in gewohnter Weise jederzeit zur Verfügung.
Hunde Impfungen  Unsere engagierte Tierschützerin Petra betreut Vor Ort neben den armen Shelter- und Strassenhunden auch die bereits sicher lebenden Hunde auf unserem DOGS-LAND! Unser Auftrag lautet für Futter & MEDIZINISCHE VERSORGUNG zuständig zu sein... Nachdem wir jetzt 4 Monate unser Dogs-Land soweit aufgebaut haben, dass wir nun schon einige Fellnasen in Sicherheit wissen, ist es jetzt dringend nötig den teils ungeimpften Hunden einen guten Impfschutz zu sichern... schon alleine deshalb, weil wir weitere Tiere aufnehmen wollen OHNE das Rudel zu gefährden! Wir haben einen tollen Tierarzt gefunden, der uns einen super Kostenvoranschlag für unsere Hunde machte: 62 Hunde benötigen einen Impfschutz, davon 37 erwachsene und 25 Welpen. *** Eine Grundimmunisierung kostet und pro Hund 26 € **** Geimpft wird gegen: Parvo, Staupe, Leptospirose, Hepatitism Tollwut und gegen Babesiose! Der Kostenvoranschlag des Tierarztes liegt bei 1600€ Impfkosten bis zur Grundimmunisierung.
abgeschlossen
Die ersten Fellnasen konnten heute am 03.02.2013 Dank eurer Hilfe entwurmt werden. Wenn alle unsere Wuffis ihre Wurmkur bekommen haben können schon bald die ersten Impfungen losgehen. Petra, die Wuffis und das Team von EBW sagen Viiiiiiiieeeeelleeeeeeeennnnn Dank an unsere tollen Unterstützer!!! WIR HABEN ES GEMEINSAM GESCHAFFT!!!!!! Am 3. Februar standen wir bereits in den Startlöchern für die Impfvorbereitungen .... Am 04/02/2013 Dürfen wir uns bei ALLEN bedanken die unser Projekt derart erfolgreich mit gestemmt haben!!!!! Das Ziel von 1600€ wurde erreicht!!! ALLE HUNDE erhalten IHREN IMPFSCHUTZ !!!! Das haben wir euch allen zu verdanken..... 1000€ haben uns zudem noch ganz großzügig unterstützt..... :-) Der aktuelle Spendenstand liegt bei 1625 € !!!!!
abgeschlossen zurück